Beschreibung La Laja

Durch seine idyllische Lage im Barranco de la Villa, umgeben von einer wunderschönen, grünen Naturlandschaft, ist der La Laja ein idealer Standort für einen naturnahen, sehr ruhigen Urlaub.

Am Ende einer kleinen Talstraße erstreckt sich La Laja auf etwa 500 Metern Höhe in der größten Schlucht von La Gomera. Von hier gelangt man über viele hübsche Wanderwege in den angrenzenden Urwald des Garajonay Nationalpark, sowie in die nahe gelegenen weiten Täler.

Malerisch gelegen

Wer in dem kleinen Ort einkaufen möchte, kann dies mit einem Barbesuch verbinden. Denn in La Laja schenken die Barbesitzer nicht nur Getränke aus, sondern verfügen auch über eine Einkaufsmöglichkeit (abends geöffnet).

Die nächstgelegenen Strände, die Playas von San Sebastian, liegen etwa zehn Kilometer von La Laja entfernt.

 

Das könnte Sie auch interessieren

La Laja

Orte & Dörfer