Orte & Dörfer

Lebendige Orte und verschwiegene Bergdörfer gilt es auf La Gomera zu entdecken: das legendäre Valle Gran Rey, das hübsche Agulo, das grüne Tal von Hermigua oder die kleine Inselhauptstadt San Sebastian und weitere schöne Ortschaften auf La Gomera.

 

Beliebte Orte

 

Ortsteile des Valle Gran Rey

 

Weitere Orte auf La Gomera A-Z

 

Schöne Orte auf der grünen Kanareninsel

Der beliebteste Urlaubsort von La Gomera ist das Valle Gran Rey im Inselwesten. Das schöne Tal am Meer ist ideal, um Aktivitäten wie Wandern oder Baden am Strand mit Nightlife und Entspannung zu verbinden.

Die Ortsteile La Playa, La Calera, La Puntilla, Vueltas, Borbalan, El Guro, Casa de la Seda und das obere Tal des Valle Gran Rey überzeugen jeweils mit ihrem ganz eigenen Charakter.

Schön sind auch die Orte im wildromantischen grünen Norden von La Gomera: Das traditionsreiche Hermigua liegt in einem fruchtbaren Tal mit vielen Bananenfeldern. Das Dorf Agulo bezaubert mit Kolonialbauten und verwinkelten Gassen. Der markante Vulkankegel Roque Cano krönt das fruchtbare Tal von Vallehermoso mit idyllischem Kern und kleinem Castillo.

Playa Santiago ist der ruhige Urlaubsort im Süden mit kleinem Hafen, Strand und dem einzigen Golfplatz der Insel.

Die entspannte kleine Metropole San Sebastian im Osten verfügt über den wichtigsten Fähr- und Yachthafen der Orte von La Gomera und einem hübschen Platz mit Cafes. Alle Fähren von Teneriffa nach La Gomera legen im Hafen von San Sebastian an.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Orte & Dörfer