Strände Playa Santiago

Der zentrale Strand von Playa Santiago liegt direkt an Hafenbucht und dem Dorfplatz. An einem Strandabschnitt wurde sogar feiner Sand aufgeschüttet. Drei weitere Badebuchten sind von Playa Santiago über Pisten zu erreichen: ideal für Ruhesuchende.

Hauptstrand Playa de Santiago

Der Strand von Playa Santiago beginnt direkt an der Hafenbucht und säumt die Uferpromenade bis hin zum Club Laurel des Hotel Jardin Tecina. Der Club liegt am Fuße des Felsplateaus, auf dem das Hotel Tecina thront.

Im Bereich des Hafens ist die etwa 500m lange Playa de Santiago durch die Hafenmole gut vor der Brandung geschützt. Über Kies und glatte Steine geht es ins erfrischende Meer. Einheimische wie Urlauber stürzen sich hier im westlichen Bereich der Playa de Santiago sicher in die Fluten.

Ein kleiner Abschnitt der Bucht wurde mit hellem Sand aufgeschüttet, hier sind auch Duschen installiert.

Drei weitere Strände lassen sich von Playa Santiago aus erreichen. Sie liegen in kleinen Buchten an der die Südküste, in Richtung San Sebastian:

Playa de Tapahuga

Noch in der Nähe vom Hotel Tecina liegt der Strand Playa de Tapahuga. Eine kleine Straße führt am Hotel und Golfplatz Tecina vorbei und hinab zum etwa 250m langen Tapahuga Strand.

Glatte Steine und Kies führen hinein ins Meer. Bei zumeist mäßiger Dünung können sich Schwimmer und Sonnenanbeter an diesem Nudistenstrand erfrischen.

Playa del Medio

Ein Fußweg von etwa einer Stunde bringt Ruhesuchende am besten von Playa Santiago zum Strand Playa del Medio. Die Bucht schmiegt sich auf etwa 250m an die Küste von La Gomera.

Der Strand mit mäßiger Brandung ist besonders bei Nudisten beliebt. Zwischen den glatt geschliffenen Steinen am Strand Playa del Medio lassen sich gemütliche Plätze zum Erholen und Sonnen finden.

Playa de Chinguarime

Der dritte Strand von Playa Santiago in Richtung San Sebastian ist die Playa de Chinguarime. Über glatt geschliffene Steine steigt man an dem etwa 150m langen Strand ins blaue Meer vor La Gomera.

Wer den Strand Playa de Chinguarime besuchen möchte, kommt zu Fuß. Ein Pfad führt durch die unberührte Region östlich von Playa Santiago zu dem Strand, den auch Nudisten schätzen.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Playa Santiago

Orte & Dörfer