Fred Olsen - Fähre Benchijigua Express

Die Reederei Fred Olsen verbindet mit ihren großen Autofähren Benchijigua Express und Bonanza Express seit Jahren Teneriffa und San Sebastian de La Gomera.

Die Fred Olsen Express Fähren bieten ihren Passagieren eine angenehme Überfahrt nach La Gomera.

 

Schnelle Fähre von Teneriffa nach La Gomera: Benchijigua Express

Besonders beliebt bei Gomerabesuchern, die Außenterrasse

Die Fähre Benchijigua Express ist laut Lineas Fred Olsen die größte Schnellfähre der Welt und fährt zwischen Los Cristianos auf Teneriffa und San Sebastian de La Gomera.

Die komfortable Trimaran Fähre Benchijigua Express wurde 2005 erbaut, ist gut 125 Meter lang und bietet 1291 Passagieren sowie 341 Autos Platz.

Falls die große Autofähre Benchijigua Express mal nicht fahren kann (weil sie z.B. in der Werft überholt wird), dann wird meist die etwas kleinere Bonanza Express auf dieser Fährlinie eingesetzt.

Mit den großen Fred Olsen Fähren gelangt man sicher von Teneriffa nach La Gomera, auch wenn die See mal etwas rauer ist.

 

Fahrzeit

Die große Schnellfähre Benchijigua Express erreicht La Gomera in etwa 45 Minuten Fahrzeit.

 

Fahrplan

Den aktuellen Fahrplan der Gomera Fähre von Lineas Fred Olsen finden Sie auf der Seite Fred Olsen Express Fähre: Fahrplan (englisch/spanisch).

 

Preise & Tickets

Eine Übersicht der Preise der Olsen Express Fähre nach La Gomera finden Sie auf der Seite Fred Olsen Express Fähre: Preise (englisch/spanisch).

Tickets erhalten Sie in den Hafengebäuden von San Sebastian de La Gomera und Los Cristianos auf Teneriffa oder auf der Webseite von Fred Olsen (englisch/spanisch).

 

Bilder

 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zu Fähren La Gomera

Urlaub auf La Gomera