Archiv Juni 2020 - Meldungen zum Coronavirus/Covid-19 auf La Gomera

Übersicht aller Beiträge vom Juni 2020 zum Thema Coronavirus/Covid-19 auf La Gomera.

 

Archiv Juni 2020

Montag, 29.06.2020

  • Mittlerweile sind 5 der 8 kanarischen Inseln offiziell komplett „Corona-frei“: La Gomera, El Hierro, La Palma, Lanzarote und La Graciosa. Es gibt auf diesen Inseln zurzeit keine bekannten bzw. keine bestätigten Fälle von Covid-19-Infektionen.

Montag, 22.06.2020

  • Am 22.06.2020 sind die ersten, mit Urlaubern besetzten, Flugzeuge am Flughafen Teneriffa-Süd gelandet.
  • Damit ist das Einreiseverbot sowie der monatelange Alarmzustand jetzt aufgehoben und die neue Normalität hat begonnen.
  • Im ersten Flugzeug aus Deutschland, einem Condor Flug aus Düsseldorf, waren lediglich etwa 30 Passagiere.

Sonntag, 14.06.2020

  • Der spanische Ministerpräsident Pedro Sánchez hat ankündigt, dass die Einreise nach Spanien ab dem 21.06.2020 wieder möglich ist. Das gilt für alle Urlauber aus dem Schengen-Raum, also auch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Die 14-tägige Quarantäne für Einreisende soll ab dem 21.06.2020 auch entfallen. Die einzige Ausnahme ist die Einreise aus Portugal, diese soll erst ab 01.07.2020 möglich sein, weil die portugiesische Regierung das so wünscht.

Freitag, 12.06.2020

  • Auf Teneriffa gibt es seit dem 07.06.2020 keine neuen Coronafälle, auf La Gomera bereits seit dem 29.03.2020. Auf den gesamten Kanaren gibt es nur noch 96 aktive Corona Fälle.
  • Das Auswärtige Amt sieht für Spanien die Kriterien für eine Aufhebung der Reisewarnung zum 15.06.2020 noch nicht als erfüllt an, die Reisewarnung für Spanien wird also noch nicht aufgehoben.

Donnerstag, 11.06.2020

  • Die kanarische Inselregierung besteht zur Zeit darauf, dass Touristen, die auf die Kanarischen Inseln kommen, 48 Stunden vor dem Einsteigen in das Flugzeug einen Corona PCR-Test machen müssen. Falls der Test nicht gemacht worden sein sollte, soll er nach der Landung durchgeführt werden. Die Touristen werden für diese Zeit unter Quarantäne gestellt oder bei positivem Ergebnis in ihr Land zurückschickt. Es finden diesbezüglich Gespräche zwischen der kanarischen Inselregierung und Tourismus Organisationen statt.

Donnerstag, 04.06.2020

  • Der Alarmzustand in Spanien wurde gestern vom spanischen Parlament bis zum 21.06.2020 verlängert, voraussichtlich zum letzten Mal.
  • Am Pfingstmontag war in Spanien zum ersten Mal seit Anfang März kein einziger Todesfall durch Corona innerhalb von 24 Stunden gemeldet worden.

Mittwoch, 03.06.2020

  • Die Bundesregierung will die Reisewarnung ab dem 15. Juni für Staaten der Europäischen Union sowie für weitere europäische Länder aufheben. Dadurch sollen Reisen innerhalb Europas ab dem 15. Juni wieder möglich werden. Für Staaten, in denen ab 15.06.2020 noch Ausgangsbeschränkungen oder Einreiseverbote gelten, soll die Reisewarnung aber zunächst bestehen bleiben, das gilt dann wahrscheinlich auch für Spanien.

Dienstag, 02.06.2020

  • Ein Urlaub auf den Kanaren für Urlauber aus Deutschland schon ab 22. Juni möglich? In verschiedenen Medien wird über den 22.06.2020 als Starttermin für einen Urlaub auf den Kanaren berichtet. Dies sind bisher nur Überlegungen für ein Pilotprojekt und betreffen ohnehin wohl nur Pauschalurlauber, falls es überhaupt umgesetzt wird.
  • Es gilt offiziell immer noch die Quarantäne für Ausländer von 14 Tagen! Diese Quarantäne wird (Stand heute) erst zum 1. Juli 2020 aufgehoben. Ein Urlaub auf La Gomera ist daher erst ab Juli möglich.
 

Alle Beiträge zum Thema Coronavirus auf La Gomera

Übersicht Coronavirus auf La Gomera und Covid-19 Pandemie 2020