Was bedeutet das Corona Ampelsystem für einen Gomera Urlaub?

Auf den Kanarischen Inseln gelten in der Zeit vom 11.01. bis 24.01.2021 etwas spezielle Corona-Sicherheitsmaßnahmen, das bestehende Ampelsystem wurde für 3 Wochen Januar angepasst .

Das von der kanarischen Regierung geschaffene Ampelsystem mit entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen gilt bereits seit Sommer 2020 und wurde zeitweise angepasst um die Ausbreitung des Coronavirus auf den Inseln zu vermeiden.

Beitrag vom 13.01.2021

Es wird dabei hauptsächlich zwischen drei Stufen( Ampelfarben) unterschieden: Stufe 1 – Grüne Ampel (minimales Risiko), Stufe 2 – Gelbe Ampel (mittleres Risiko) und Stufe 3 – Rote Ampel (hohes Risiko).

Welcher Insel welche Ampelfarbe zugeordnet wird, ist abhängig von der kumulierten Inzidenz nach 14 Tagen, nach 14 Tagen für Personen über 65 Jahre, nach 7 Tagen und nach 7 Tagen für Personen über 65 Jahre. Zusätzlich wird die Rückverfolgbarkeit mit einbezogen, sowie pro Gemeinde die Gesamtzahl der in 7 Tagen festgestellten Fälle. Die jeweilige Zuordnung zu einer Alarmstufe gilt nach der Veröffentlichung jeweils für 2 Wochen und dann wird neu eingeschätzt.

Zudem gibt es eine Alarmstufe 4 – Braune Ampel, deren Beschränkungen fast gleich sind wie bei Alarmstufe 3.

Das klingt alles recht verwirrend. Hier gibt es eine Übersicht der wichtigsten Richtlinien, damit Urlauber wissen, was zu beachten ist.

 

Einschränkungen bei Stufe 1 – Grüne Ampel

Ausgangssperre & Personenanzahl

  • nachts gilt eine Ausgangssperre in der Zeit zwischen 00:00 Uhr und 6:00 Uhr (Ausnahme bei An- und Abreise)

Personenanzahl drinnen, draußen und beim Sport

  • in öffentlichen und privaten geschlossen Räumen, sowie im Freien, dürfen maximal 6 Personen zusammen sein (Ausnahme gilt, wenn mehr als 6 Personen im gleichen Haushalt wohnen)
  • Wenn beim Sport oder bei sportlichen Aktivitäten der Sicherheitsabstand von 2 Metern nicht eingehalten werden kann, darf eine Gruppe nicht mehr als 6 Personen umfassen

Hotels, Bars & Restaurants

  • maximale Belegung pro Tisch beträgt 6 Personen (Ausnahme gilt, wenn mehr als 6 Personen im gleichen Haushalt wohnen)
  • Lokale dürfen bis spätestens 23:00 Uhr Gäste empfangen und müssen bis spätestens 00:00 Uhr komplett geschlossen sein
  • 75 % der Tische im Innenbereich dürfen genutzt werden und 100% im Außenbereich auf Terrassen

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Für öffentliche Verkehrsmittel gelten keine Einschränkungen

Shops & Geschäfte

  • Im Supermarkt oder in Shops ist maximal 50% der Gesamtkapazität an Besuchern erlaubt
 

Einschränkungen bei Stufe 2 – Gelbe Ampel

Ausgangssperre

  • nachts gilt eine Ausgangssperre in der Zeit zwischen 23:00 Uhr und 6:00 Uhr (Ausnahme bei An- und Abreise)

Personenanzahl drinnen, draußen und beim Sport

  • in öffentlichen und privaten geschlossenen Räumen, sowie im Freien, dürfen maximal 4 Personen zusammen sein (Ausnahme gilt, wenn mehr als 4 Personen im gleichen Haushalt wohnen)
  • Wenn beim Sport oder bei sportlichen Aktivitäten der Sicherheitsabstand von 2 Metern nicht eingehalten werden kann, darf eine Gruppe nicht mehr als 4 Personen umfassen

Hotels, Bars & Restaurants

  • maximale Belegung pro Tisch beträgt 4 Personen (Ausnahme gilt, wenn mehr als 4 Personen im gleichen Haushalt wohnen)
  • Lokale dürfen bis spätestens 22:00 Uhr Gäste empfangen und müssen bis spätestens 23:00 Uhr komplett geschlossen sein
  • 50% der Tische im Innenbereich dürfen genutzt werden und 75% im Außenbereich auf Terrassen

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Für öffentliche Verkehrsmittel gilt eine maximale Auslastung von 50%

Shops & Geschäfte

  • Im Supermarkt oder in Shops ist maximal 50% der Gesamtkapazität an Besuchern erlaubt
 

Einschränkungen bei Stufe 3 – Rote Ampel

Ausgangssperre

  • nachts gilt eine Ausgangssperre in der Zeit zwischen 22:00 Uhr bis 6:00 Uhr (Ausnahme bei An- und Abreise)

Personenanzahl drinnen, draußen und beim Sport

  • in öffentlichen und privaten geschlossen Räumen, sowie im Freien, dürfen maximal 4 Personen zusammen sein (Ausnahme gilt, wenn mehr als 4 Personen im gleichen Haushalt wohnen)
  • Sport in Innenräumen ist verboten und unter freiem Himmel ist nur Individualsport erlaubt
  • der Mindestabstand von 2 Metern zu anderen Personen muss jederzeit eingehalten werden

Hotels, Bars & Restaurants

  • maximale Belegung pro Tisch beträgt 4 Personen (Ausnahme gilt, wenn mehr als 4 Personen im gleichen Haushalt wohnen)
  • Lokale dürfen bis spätestens 21:00 Uhr Gäste empfangen und müssen bis spätestens 22:00 Uhr komplett geschlossen sein
  • 50 % der Tische im Außenbereich auf Terrassen dürfen genutzt werden
  • keine Nutzung der Tische in Innenräumen gestattet

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Für öffentliche Verkehrsmittel ist maximal 50% Auslastung gestattet

Shops & Geschäfte

  • Im Supermarkt oder in Shops ist maximal 33% der Gesamtkapazität an Besuchern erlaubt
 

Was das für einen Urlaub auf La Gomera bedeutet?

Anreise & Unterwegs

Busse, Taxis und Fähren fahren, allerdings mit Beschränkungen bei bei Anzahl der Passagiere. Für Besucher die auf La Gomera allein und unbesorgt unterwegs sein möchten, empfiehlt sich ein Mietwagen.

Besonders entspannt und coronasicher ist die Anreise nach La Gomera und die Rückreise nach Teneriffa wenn man den Mietwagen schon am Flughafen Teneriffa übernimmt und am Ende des Urlaubs wieder zurück gibt.

Aktivitäten und Sport

Die Beschränkungen gelten hauptsächlich für Sport oder Aktivitäten in Gruppen, auch unter freiem Himmel wo keine 2 Meter Sicherheitsabstand eingehalten werden können.

Beim Wandern oder Radfahren zum Beispiel kann man ausreichend Abstand einhalten und kann deshalb auch mit mehr Personen unterwegs sein.

Strände

Strände auf La Gomera sind geöffnet und können genutzt werden. Personen die nicht im gleichen Haushalt (Ferienwohnung, Ferienhaus, Hotelzimmer) wohnen, müssen einen Mindestabstand zueinander einhalten, von 2 Metern.

An den Stränden muss man nur eine Maske aufsetzen, wenn man spazieren geht oder der Sicherheitsabstand von mindestens zwei Metern nicht eingehalten werden kann. Beim Baden und beim auf dem Handtuch liegen, muss man keine Maske tragen.

Shoppen

Die Supermärkte sind geöffnet zu den gewohnten Öffnungszeiten. Shops, Boutiquen und Geschäfte sind auch geöffnet, eventuell mit verkürzten Öffnungszeiten. Es muss in allen Geschäften gewährleistet sein, dass der Mindestabstand von 2 Metern zwischen Personen eingehalten werden kann.

Toller Gomeraurlaub trotz Beschränkungen

Einem tollen Urlaub auf La Gomera im Januar 2021 steht trotz der Corona-Sicherheitsmaßnahmen nichts im Wege. Das Wetter ist schön und die Insel wundervoll grün.

Trotz der Beschränkungen, die zum Schutz der Inselbewohner und der Urlauber erschaffen wurden, muss man im Urlaub auf La Gomera auf nichts verzichten. Bars und Restaurants sind geöffnet und versorgen Besucher mit den bekannten einheimischen und internationalen Köstlichkeiten.

Beliebte Aktivitäten wie Wandern, im Atlantik schwimmen, eine Bootstour oder eine Radtour unternehmen, kann man wie immer, lediglich die Gruppengröße muss man gegebenenfalls beachten bzw. entsprechend die Sicherheitsabstände einhalten.

Die Einschränkungen sind verschwindend gering wenn man berücksichtigt, dass man auf La Gomera gerade, selbst zu Coronazeiten, eine entspannte Zeit genießen kann, bei angenehmen Temperaturen.

 

Alle Beiträge zum Thema Coronavirus auf La Gomera

Übersicht Coronavirus auf La Gomera und Covid-19 Pandemie 2020